airmatic
Möbel und Holz

Kundenaussagen > Möbel- und Holzlackierung

Reker Holzbearbeitung GmbH 33129 Delbrück-Boke

Die Firma REKER betreibt eine Roboter-Lackieranlage mit Bodenförderer für die Beschichtung von Möbelteilen und Glas. Die dort zum Einsatz kommende airmatic ist eine Version bei der die Ionisierung mit ATEX- Zulassung ausgerüstet ist und direkt am Roboter installiert ist.
Mittlerweile konnte bei REKER die Zerstäuberdruckluftmenge um 15% sowie die Materialmenge um 15% reduziert werden. Der Verlauf ist besser und auch stehende Kanten können besser lackiert werden. REKER lackiert so große Mengen, dass alle 6 Wochen eine komplette Reinigung der gesamten Kabine notwendig ist. Auch die Deckenfilter sind mittlerweile längst nicht mehr so stark verschmutzt.

Herr Reker: "Diese offensichtliche Optimierungen konnten wir früher so nicht durchführen. Erst airmatic versetzte uns in die Lage umfassend Lackmaterial bei gleichzeitiger Qualitätsverbesserung einzusparen und im Sinne der Umwelt Energie einzusparen und die Verschmutzungen und Entsorgungskosten zu reduzieren!"

Herr Reker, 10.06.2013
+49 5250 9806-0

KH SYSTEM MÖBEL GmbH 49328 Melle/Bruchmühlen

KH Systeme baut Küchenmöbel mit einem hohen Anspruch an die Oberflächenqualität. Dazu werden Küchenmöbel- Frontteile in verschiedenen Oberflächenstrukturen lackiert. Mit der seit Kurzem eingeführten airmatic-Zerstäubungsoptimierung erzielt man mittlerweile:

  • Eine Lackeinsparung von bis zu 15 % durch Reduzierung des Overspray 
  • Deutlich weniger Überschlagnebel auf den Unterseiten
  • Optimierter Lackverlauf auf der Oberfläche
  • Deutlich weniger Wolken- und Schleierbildung
  • Weniger Nacharbeit

Herr Peter Heimbruch, 12/2015
Telefon +49(0)5226 9821-61

Roterring GmbH 48683 Ahaus

Die Firma Roterring baut und lackiert sehr hochwertige Lautsprecherboxen für die Unterhaltungselektronik. Bei diesen anspruchsvollen Möbeln ist eine perfekte Oberfläche sehr wichtig. Mit der airmatic-Zerstäubungsoptimierung konnten folgende Benefits erzielt werden.

  • Verbesserung des Lackverlaufs
  • Deutlich weniger Streifen- und Wolkenbildung
  • Eine Reduzierung des Oversprays
  • der Überschlagnebel verringern
  • Lackeinsparungen über 15 %
  • Die lackierten Oberflächen trocknen schneller

Herr Hartwig Roterring, 08/2015
Telefon +49 (0)2567 9397-0

Heinz Kammann Tischlerei & Innenausbau GmbH 21717 Fredenbeck-Wedel

Die Tischlerei Kammann baut sehr hochwertige Möbel und Einrichtungen. Dazu gehört auch eine hohe Oberflächenqualität. In der eigenen Lackiererei wird seit einiger Zeit die airmatic-Zerstäubungsoptimierung eingesetzt. Die erzielten Vorteile sind:

  • Besserer Verlauf des Lackes
  • Keine Schleier- und Wolkenbildung
  • Kein Überschlagnebel
  • Keine Speckkanten
  • Deutliche Lackeinsparungen
  • Drucklufteinsparungen

Herr Heinz Kammann, 12/2015
Telefon +49 (0)4149 9280-14

 

 

Vedder GmbH Möbelwerkstätten 59348 Lüdunghausen

Vedder lackiert viele Polyesterbauteile und setzt vornehmlich Epoxy- und PUR-Lacke ein.

Man konnte durch den Einsatz der airmatic sofort feststellen dass der Überschlag des Lacknebels beim auslackieren von Ecken an den Holzbauteilen vollständig weg war. Die Lackierung ist viel sanfter, Probleme mit sich auf die lackierten Flächen legender Overspray hat man nicht mehr.

Die Zerstäuberdruckluft konnte um ca. 50% reduziert werden und eine deutliche Lackeinsparung erzielt werden. Die Firma Vedder ist hoch zufrieden mit den Verbesserungen und erheblichen Einsparungen im Bereich Lackmaterial, Verschmutzung, Nacharbeit, Druckluftenergie und Abfall durch airmatic.

Herr Siesmann, 26.03.2013
+49 2591 929 -43

Kerntopf GmbH 24254 Rumohr/Rotenhahn

Durch die Einschlussreduzierung ist man in der Lage, Aufträge im High-End Bereich abzuwickeln, was ohne die airmatic nicht möglich war. Die Einschlüsse von Schmutz und Staub sind auch bei den anfälligsten Teilen fast ganz eliminiert worden.

  • Die Firma Kerntopf hat mittlerweile 2 airmatic 500 Anlagen bestellt; 
  • Kerntopf hat eine Industrielackierung und eine Autokarosserielackierung 
  • Sie sparen ca. 15-20% Lack ein - Beim Lackieren von Polystyrol-Platten stellen sie fest, dass die      Verschmutzung eindeutig zurückgegangen ist;
  • Die Aufladung des Kunststoffs ist deutlich reduziert
  • Auch bei "schwarz-hochglanz"-Lackierungen hat KERNTOPF stark reduzierte Verschmutzungen    auf der Ober- fläche und deutlich weniger Overspray und Lackverbrauch sowie deutlich weniger     Ausschuss und Nacharbeit 
  • "Das Gerät ist ganz klar der Hammer!"

Reinhard Kerntopf, 08.03.12
+49 4347 909680

von Bergh GmbH 56428 Dernbach

Von Bergh ist in der Welt des hochwertigen Laden- und Innenausbaus zuhause. Durch den Einsatz der airmatic-Zerstäubungsoptimierung kann die Fa. von Bergh einen deutlichen Rückgang beim Überschlag des Lacknebels auf Unterseiten und Winkelflächen feststellen. Außerdem gibt es weniger Overspray, was Einsparungen bei der Druckluft sowie beim Lack bedeutet. Einen weiteren positiven Effekt sieht der Kunde in der besseren Qualität – es kommt zu keiner Streifen- und Wolkenbildung beim Lackieren von High-Solid-Lacken und Füllern.

Jörg Ebenig, Betriebsleiter, 22.09.2014
Tel. +49 (0)2602 9427-0 

Werbeagentur Fetscher