Kostenreduzierung um 80 % ist möglich!

Die ensutec Products GmbH revolutioniert mit fematop die Reinigung und Werterhaltung von Lackieranlagen­komponenten. Das Zwei-Komponenten-Material kann in der Nasslackapplikation und der Pulverbeschichtung eingesetzt werden.

12 mal längere Standzeit bis zur nächsten Reinigung!
Die Multiplex-Opferschicht wird für die Beschichtung von Gitterrosten, Kabinenwänden und sonstigen Vorrichtungen eingesetzt. fematop bietet maximalen Schutz vor Verschmutzung durch Lackoverspray und dadurch eine deutliche Kostenreduzierung und Zeitersparnis in der Entlackung der Teile. Ebenso können in der Pulverbeschichtung Gehänge und Sondervorrichtungen damit beschichtet werden. Eine Vernetzung des Pulvers mit dem Substrat wird dadurch im Einbrennofen verhindert. Die Vorrichtungen lassen sich leichter und kostengünstiger entlacken - die Werterhaltung wird auch hier gesteigert.

Vielseitig einsetzbar
fematop ist besonders geeignet beim Einsatz von Was­ser-, Lösemittel-, Epoxy-, Polyurethan- oder Zinkstaublacken, sowie teilweise auch bei Pulverlackierungen für die Lackierhaken und Sondervorrichtungen (Aktuell kein Einsatz möglich bei Spritz- und Tauchvorbehandlungen).
 

Manuelle Abreinigung von Gitterrosten nach 18 Monaten aktivem Einsatz und wöchentlich notwendiger Abreinigung der Roste – und das mit einem einmaligen Beschichtungsauftrag.

Reinigungszyklus ist je nach Anwendungsfall: täglich nach Schichtende, wöchentlich oder andere Intervalle.
Es besteht die Möglichkeit eine automatische Abreingungsmaschine einzusetzen – fragen Sie uns dazu an.

Einfachste Anwendung

Gitterrost sauber
Gitterrost verschmutzt
fematop Tauchbad
Gitterrost beschichtet

Flyer fematop

Download PDF Datei

Sonderdruck aus "besser lackieren"
Nr. 2, Seite 11, 3. Februar 2012

Download PDF Datei

 

 

 

Werbeagentur Fetscher